Unsere Ziele

Wir wollen Gefäßleiden als solche erkennen, um sie entsprechend der Lebenssitutation der Patienzen zu behandeln. Häufig kann bereits durch eine schonende Untersuchung die vorläufige Diagnose gestellt werden. Erst im Bedarfsfall kommt das komplette Angebot an gefäßmedizinischer Diagnostik zum Einsatz, um eine Therapie genau zu planen.

Je nach individueller Lebenssituation und der vorliegenden Gefäßkonstellation ermöglichen wir eine Therapie durch einen erfahrenen Gefäßspezialisten, der zusammen mit einem Expertenteam eine umfasssende Behandlung anbietet.

Ziel ist es, unter dem Dach eines Gefäßzentrums innerhalb eines Krankenhauses die Diagnostik, eventuelle Operationen und die Nachbetreuung durch eine Person zu ermöglichen.