Dr. G.W. Albrecht-Früh

Studium

  • 1983 - 1985:  Vordiplom Geophysik - Universität zu Köln
  • 1985 - 1992:  Staatsexamen Humanmedizin - Universität zu Köln

 

Beruflicher Werdegang

  • 1992 - 1999: Weiterbildungsassistent der Chirurgie Krankenhaus Porz. Facharztausbildung als 1. und 2. Stationsarzt auf allgemein-, gefäß-, intensivchirurgischen Stationen und Ambulanzen. Stationsarzt und Bereitschafts-/Rufdienste.
  • 1999 bis 2006: Oberarzttätigkeit für allgemein- und gefäßchirurgische Stationen und Ambulanzen inklusive Rufdienste. Verantwortlich für eine 35 Bettenstation und die gesamte gefäßchirurgische Ambulanz.
  • Verantwortlich für alle MDK-Anfragen, DRG-Umsetzungen und            Fehlbelegungsprüfungen.
  • Neuaufbau der gefäßchirurgischen Ambulanz mit eingener Ermächtigung.
  • Unterrichts- und Lehrtätigkeit chirurgischer Assistenten, PJ, Studenten, Blockpraktikanten und OP-Fachpfleger.
  • Seit 2006 Niederlassung als Chirurg mit Spezialgebiet Gefäßchirurgie mit eigener Praxis im Krankenhaus Porz am Rhein

     

    Herr Dr. Albrecht-Früh ist Mitglied in folgenden Verbänden:

    • Ärztekammer Nordrhein
    • Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.
    • Gesellschaft für Vasuläre und endovaskuläre Chirurgie
    • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie

     

    Herr Dr. Albrecht-Früh hat an zahlreichen wissenschaftlichen Publiaktionen  zum Thema Gefäßchirurgie mitgewirkt.