Dr. Karasch

Studium

1980 - 1981 Studium der Humanmedizin an der Universität Essen
1981 - 1986 Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg
1986 - 1987 Approbation
1988 Promotion im Fachbereich Medizin der Universität Hamburg


Beruflicher Werdegang

1988 - 1998 Assistenzärztin im Krankenhaus Hamburg Altona (Krankenhaus der Maximalversorgung) und John Hopkins University School of Medicine, Baltimore, USA, Innere Medizin/Kardiologie
1991 Fachkundenachweis "Rettungsdienst"
1991 Zusatzbezeichnung „Naturheilkunde“ und "Neuraltherapie"
1995 Fachärztin für Innere Medizin
1995 - 1996 Angiologische Weiterbildung in der Aggertalklinik, Schwerpunktklinik für Gefäßerkrankungen, Engelskirchen (Chefarzt: Prof. Dr. med. H. Rieger)
1996 Erlangung der Teilgebietsbezeichnung Angiologie
1997 Erlangung der Teilgebietsbezeichnung Kardiologie
1999 - 2006 Oberärztin im Marienkrankenhaus in Siegen, Abteilung Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin unter Leitung Prof. Dr. Schuster
2008 Seminarleiterin der DEGUM für Gefäßdiagnostik Stufe III
2006 - 2009 Praxistätigkeit in einer Praxis für Kardiologie in Köln
seit 2009 Praxistätigkeit in der angiologisch/gefäßchirurgischen Praxis Dr. Albrecht-Früh, Köln



Frau Dr. Karasch ist Mitglied in folgenden Berufsverbänden:

  • Ärztekammer Nordrhein
  • Berufsverband Deutscher Internistin
  • Deutsche Gesellschaft für Angiologie
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Arbeitskreis vaskulärer Ultraschall der DEGUM

Frau Dr. Karasch hat an zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen und aktuellen Büchern zum Thema Ultraschalldiagnostik von Gefäßerkrankungen mitgewirkt und bildet regelmäßig Kollegen in der Gefäßdiagnostik aus.